FAMILIENPROJEKTE FÖRDERN

Für eine passgenaue Familienhilfe

Die Sozialassistenz ist ein operatives Sozialunternehmen. Aus diesem Grund investieren wir unsere Arbeitskraft, Kreativität und Wissen ausschließlich in Projekte, die wir selbst konzipieren, durchführen, evaluieren sowie implementieren helfen.

Ziel ist hierbei die Förderung und Teilhabe von Familien in einer immer komplexer werdenden  Gesellschaft sowie die Stärkung von Kommunen im sozialen Sektor. Dadurch wollen wir einen sichtbaren Beitrag zu einer nachhaltigen Familienreform beitragen.

Zurzeit arbeiten wir an drei Familienprojekten, bei deren finanziellen Umsetzung wir uns an Spender, Stiftungen und Unternehmen wenden. Kommunale Projektpartner können somit unsere Zukunftsprojekte für mindestens 3-4 Jahren begleiten und prüfen, was zu neuen Kooperationsformen führen könnte.

Bei der Durchführung der einzelnen Familienprojekte vertrauen wir auf unsere Mitarbeiter und freien Berater aus den unterschiedlichen Fachgebieten. Die zur Verfügung gestellten monetären Mittel setzen wir ausschließlich für soziale Projekte und somit zum Wohle der Gesellschaft ein.

Hierbei orientieren wir uns an den Grundsätzen der Stiftungspraxis des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.